Letra de Monlaze gratis, Video de Monlaze, Karaoke de Monlaze online

Orden alfabetico: # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Canciones y Letras de Monlaze :

  • Monlaze - Herbst (letra traducida al Español)

    Vistos 147 Letras Traducidas Monlaze Ich frage mich wohin das ganze führt, fühl mich unwohl, mein Gespür sagt mir, dass sich hier der Teufel kürt Ich schwimm im Gegenstrom, doch meine Kraft allein ist Schwach, im Gegensatz zur Wucht, mit der ich ständig an die Klippen krach Jede Nacht geplagt, finde keinen Schlaf Jeder Tag wie ein Albtraum, finde keinen Rat Dieses Riesenrad des Lebens, lässt mich nur den gleichen Mist sehen Sehne mich nach Szenewechsel, bevor ich im Wind weh Weh tun Bilder die wie Slideshows Gedanken fluten Auf der Rute lern ich das Böse lebt im Gewand des Guten Suchen nach der Wahrheit lässt mich bluten und leiden Zeichne gute Zeiten am Horizont, hoffe Sie zu erreichen Das Böse möchte nicht weichen, ist immer an meiner Seite, will neue Beute reissen und ist hungrig nach meiner Leiche Doch ganz egal wohin die Gleisen meines Zuges mich leiten Ich reise weiter und hoffe, dass auch Engel mich begleiten Und wir wirbeln umher wie Blätter im Herbst, stürmiges Herz Freude und Schmerz wie auf offenem Meer sind wir nur segelnde Boote nicht mehr. Unser Ziel ist ungewiss, also drop ich n Vers Das sonst so farbenfrohe Bild in meinen Augen wird zum Schwarz-weiß- Panorama und es lässt mich glauben dass der Alltag jedes Farbgefühl verdrängt und wir schon längst verstrickt in Zwängen von Händen, wie Marionetten hängen Wir Menschen töten doch solange die eigenen Pfoten sauber bleiben leben wir im Glauben unsere Seele sei eine reine treiben Kapitalismuss zu verdecktem Kannibalismuss Der der nichts hat opfert sein Körper fuer den Mechanismuss. Am Block hat man keine Wahl es heisst Kopf oder Zahl das Geld muss her, wie ist egal Hast du keine Asche in der Tasche Bist du hier nur ein Idiot Nur durch Moos, kommst du hoch hoch wie ein Pilot Hast du es nicht putzt du vllt. Kot von dem Klo im Bahnhof Keine Perspektiven, ja man viele hier sind planlos 50 Stunden Woche für nen Hungerlohn ? Sag mir wie ernährt ne Mudder so Tochter und Sohn ? Ich lauf durch Strasse einer Stadt in der die Schlacht um Macht jeden meiner Mitmenschen zu abgefuckten dämonen macht besser geb Acht denn, vertrauen kannst du hier keinem geht es um Scheine werden Freunde ziemlich schnell zu Feinden Ich fühle mich als wäre ich gefangen in ner miesen Welt Schritte könnten tötlich enden wie auf einem Mienenfeld, diese Menschenmiene fällt gehts um dieses Geld das Denkmodell meines Umfeldes wurde total entstellt.. und wir wirbeln umher.. Piratenlifestyle sag wo is des Sturmgeweahr ?... Ver letra completa
1